Nutzungsbedingungen Fernwartungssoftware

Es wird eine Fernwartungssitzung aufgebaut, zwischen dem Kundenbetreuer und dem Kunden (Ihnen). Wenn Sie per Mausklick "Support Sitzung starten" auswählen, stimmen Sie zu dass ein Kundenbetreuer teilweise oder uneingeschränkten Zugriff auf Ihren Computer erhält.

 

Wenn die Dateiübertragung im Voraus autorisiert wird, kann der Operator die Dateiübertragung ohne zusätzliche Erlaubnis des Endnutzers durchführen.

 

Sollten Sie Zweifel an der Identität, den technische Fähigkeiten oder andere haben in Bezug auf den Kundenbetreuer, müssen Sie "X" (Abbrechen) per Mausklick auswählen.

 

Unter keinen Umständen kann Citrix oder seine Lizenznehmer und Partner verantwortlich gemacht werden; für eventuell Schaden welcher indirekt, fahrlässig, speziell (oder anderen Schaden jeder Art) entsteht (inklusive Systembeschädigung, Datenverlust, Umsätze, Gewinn, oder anderer wirtschaftlicher Schaden) welcher aus der Anwendung oder in irgendeiner Art mit dem Service verbundenen Aktion entsteht oder in irgendeiner Art mit dem Service in Verbindung steht; nicht verantwortlich für Schaden entstanden durch die Unterbrechung der Verfügung des Service; nicht verantwortlich für Daten und Informationen die durch den Service erhalten wurden; nicht verantwortlich dafür falls die Partei welche den Schaden anrichtet gesucht wird oder aber diese Partei über die Möglichkeit der Entstehung von Schaden aufgeklärt worden ist.