Digitalisierungsprojekte finanzieren

Digitalisierung im eigenen Unternehmen voranbringen

In deutschen Unternehmen schreitet die Digitalisierung nur schleppend voran. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen und das Handwerk schöpfen das Potenzial noch nicht aus. Hier helfen gezielte Investitionen und Förderprogramme. Unternehmen, die Digitalisierungsprojekte finanzieren möchten, erhalten bei der Rheingauer Volksbank eG passende Konzepte und kompetente genossenschaftliche Unterstützung.

So finanzieren Sie die Digitalisierung

Leasing und Mietkauf: Der technologische Fortschritt in besonders schnelllebigen Bereichen wie IT/Software, Technik und Automation entwickelt sich schneller denn je. Leasingmodelle und Mietkauf sind besonders beliebte Instrumente der Finanzierung, um mit der digitalen Transformation mithalten zu können und gleichzeitig flexibel zu bleiben. Über die VR Leasing Gruppe bieten wir Ihnen schnelle und einfache Lösungen, die exakt auf die Bedürfnisse des Mittelstandes zugeschnitten sind.

Förderprogramme

Digitalbonus Bayern: Das Förderprogramm unterstützt kleine und mittlere Unternehmen dabei, sich durch Hard- und Software zu digitalisieren und die IT-Sicherheit zu verbessern.

ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit: Die Kreditanstalt für Wiederaufbau unterstützt mit diesem Förderprogramm gezielt die digitale Transformation und die Innovationskraft im Mittelstand. Der ERP-Kredit fördert die Digitalisierung von Produkten, Prozessen und Verfahren in der Industrie 4.0. Es können auch Maßnahmen zur Ausrichtung der Digitalstrategie im Unternehmen begleitet werden. Die Antragstellung erfolgt über Ihre Rheingauer Volksbank eG.

Bundesweites Förderprogramm "go-digital": Im Juli 2017 gestartet ist das Förderprogramm "go-digital" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Das Programm fördert praxiswirksame Beratungsleistungen von autorisierten Beratungsunternehmen in kleinen und mittleren Unternehmen sowie im Handwerk. Die Beratungsleistung erfolgt in einem der drei Module "IT-Sicherheit", "Digitale Markterschließung" sowie "Digitale Geschäftsprozesse".

Digitalisierung erfordert Investitionen

Sowohl bei der Planung als auch bei der Finanzierung Ihrer Digitalisierungsprojekte kommt es auf die richtige Strategie an. Als Partner des Mittelstands beraten wir Sie kompetent auf dem Weg in die digitale Zukunft. Wir liefern Finanzierungslösungen, die einen optimalen Mix aus Bankdarlehen, geförderten Krediten oder Zuschüssen und alternativen Finanzierungsformen berücksichtigen. Auch bezüglich der Risikobetrachtung digitaler Vorhaben sowie der Digitalisierung als Ratingkriterium ist Ihr Firmenkundenbetreuer der richtige Ansprechpartner.

Zuletzt aktualisiert am 6. Dezember 2017.