Gültigkeitsdauer Ihrer TAN-Methode neigt sich dem Ende zu

Vorsicht bei E-Mails zur Bestätigung einer neuen TAN-Methode.

Im aktuellen Fall erhalten die Betroffenen eine E-Mail von "VR Kunden-Service". Das Layout ist dem der Volks- und Raiffeisenbanken sehr ähnlich. Betroffene werden aufgefordert eine neue TAN-Methode zu bestätigen, indem sie auf einen "Hier klicken"-Button klicken sollen.

Bitte klicken Sie in keinem Fall auf den Button, sondern löschen Sie die E-Mail und informieren ggf. einen unserer Mitarbeiter über den versuchten Betrug.